Urs Käufer

Urs Käufer ist über seine Eltern zum Rudern gekommen und kennt das Rudern seit früher Kindheit. Damals spielte er noch intensiv Eishockey, mittlerweile liegt der Fokus aber längst auf dem Rudern.

Urs ist Sportsoldat bei der Bundeswehr und studiert in Bochum Wirtschaftspsychologie. Olympia ist für ihn das größte Sportereignis und das sportlich wichtigste Ziel. Bei den Olympischen Spielen 2012 in London ging er im Vierer ohne Steuermann an den Start.

E-Mail:
urs.kaeufer@deutschlandachter.de

Geburtsdatum und Ort:
17.11.1984 in Neu-Ulm

Größe:
1,89 m

Gewicht:
89 kg

Ruderseite:
steuerbord

Beruf/Studium:
Sportsoldat, Wirtschaftspsychologie an der Ruhr-Universität Bochum

Verein, in dem das Rudern erlernt wurde:
Ulmer RC Donau

Aktueller Verein:
Ulmer RC Donau

Weg zum Rudern:
Vater und Mutter haben gerudert

Aktive Sportarten neben dem Rudern:
Rennrad, Fußball

Nationale Erfolge:
7-mal Deutscher Meister in verschiedenen Altersklassen

Internationale Erfolge:
2001: Junioren-WM in Duisburg 2+, 2. Platz
2002: Junioren-WM in Trakai/Litauen 2-, 5. Platz
2003: U23-Weltmeister in Belgrad 4+
2004: U23-WM in Poznan 2-, 2. Platz
2005: U23-WM in Amsterdam 4-, 2. Platz
2005: Weltmeisterschaft in Gifu (Japan) 4-, 12. Platz
2006: Weltmeisterschaft 4- in Eton/England, 2. Platz
2007: Weltmeisterschaft 4- in München, 9. Platz
2008: Olympische Spiele in Peking im 4-, 6. Platz
2009: Weltmeister 8+ in Poznan
2010: Europameister 4-
2010: Weltmeisterschaft 4- in Neuseeland, 8. Platz
2011: Weltmeisterschaften 4- Bled/Slowenien, 5. Platz
2012: Olympische Spiele 4-, 6. Platz