Sebastian Schmidt

Bildergalerie von Sebastian Schmidt

Athlet of the month March 2011 (worldrowing.com, 04.03.2011)

Sebastian Schmidt

Über eine AG an der Schule fand Sebastian in der fünften Klasse zum Rudersport. Seitdem ist er mit vollem Einsatz dabei. Neben dem Rudern kann er sich besonders für das Rennrad und Mountainbike-Fahren begeistern. Der Medizin-Student lebt in Dortmund und studiert Humanmedizin an der Ruhr-Universität in Bochum. Zwischen Herbst 2008 und 2011 gab er den Schlagmann im Flaggschiff, dem Achter,  den Rhythmus vor.

E-Mail:
sebastian.schmidt@deutschlandachter.de

Geburtsdatum und Ort:
06.01.1985 in Wiesbaden

Größe:
1,89 m

Gewicht:
89 kg

Ruderseite:
backbord

Studium:
Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum

Wohnort:
Dortmund

Sprachenkenntnisse:
Englisch, Französisch

Aktueller Verein:
Mainzer Ruderverein 1878 e.V.

Weg zum Rudern:
über das Schulrudern am Elly-Heuss-Gymnasium in Wiesbaden

Aktive Sportarten neben dem Rudern:
Radfahren (Rennrad und Mountainbike)

 

Bisherige Erfolge national:
2003: Deutscher Jugend-Meister 4+
2004: Deutscher U23-Meister 2-
2004: Deutscher U23-Meister 8+
2004: Deutsche Meisterschaft 8+, 3. Platz
2005: Deutscher U23-Meister 8+
2005: Deutsche U23-Meisterschaft 4+, 2. Platz
2006: Deutscher U23-Meister 2-
2006: Deutsche U23-Meisterschaft 8+, 2. Platz
2007: Deutscher U23-Meister 2-
2007: Deutscher U23-Meister 4-
2008: Deutscher Meister 2-

 

Bisherige Erfolge international:
2003: Nominierung für die Junioren-Weltmeisterschaft 8+
2004: U23-Weltmeister 8+
2005: U23-Weltmeisterschaft 8+, 4. Platz
2006: U23-Weltmeister 2-
2007: U23-Weltmeister 4-
2007: Europameisterschaft 4-, 2. Platz
2008: Olympische Spiele in Peking 8+, 8. Platz
2009: Weltmeister 8+
2010: Europameister 8+ Montemor-o-Velho/Portugal
2010: Weltmeister 8+ Lake Karapiro/Neuseeland
2011: Weltmeisterschaften 4- Bled/Slowenien, 5. Platz
2012: Olympische Spiele 4-, 6. Platz