Gregor Hauffe

Der Deutschland-Achter hat für ihn schon immer seine Faszination gehabt, sitzt er allerdings selbst im über 18 Meter langen Boot, zählt für ihn nur eines: Alles geben und so schnell wie möglich sein. Auf dem Land macht Gregor Hauffe eine Ausbildung bei der Bundespolizei.

E-Mail:

hauffe-gregor@web.de

Geburtsdatum und Ort:
20.05.1982

Größe:
1,90 m

Ruderseite:
backbord

Gewicht:
90 kg

Beruf:
Auszubildender bei der Bundespolizei

Sprachenkenntnisse:
Englisch

Verein, in dem das Rudern erlernt wurde:
RV Emscher

Aktueller Verein:
RTHC Bayer Leverkusen

Weg zum Rudern:
über meinen Vater

Aktive Sportarten neben dem Rudern:
Snowboarden, Tischtennis, Fußball

 

Bisherige Erfolge national:
1999: 2. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, 4-
1999: Ersatz bei Jugend-Weltmeisterschaften
2000: 2. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, 4-
2001: 2. Platz Deutsche Meisterschaften, 8+
2001: 1. Platz Eichkranz, 4-
2001: 1. Platz Eichkranz, 8+
2002: 1. Platz Eichkranz, 4-
2003: 1. Platz Eichkranz, 4-
2003: 1. Platz Eichkranz, 8+
2004: 2. Platz Deutsche Meisterschaften, 8+
2009: Deutscher Meister 2-

 

Bisherige Erfolge international:
2002: 2. Platz Nationscup, 4-
2003: 2. Platz Nationscup, 4-
2004: 5. Platz Weltcup Luzern
2006: Weltmeisterschaft 4- in Eton/England, 2. Platz
2007: Weltmeisterschaft 4- in München, 9. Platz
2008: Olympische Spiele in Peking im 4-, 6. Platz
2009: Weltmeister 8+
2010: Europameister 8+ Montemor-o-Velho/Portugal
2010: Weltmeister 8+ Lake Karapiro/Neuseeland
2011: Weltmeister 8+ Bled/Slowenien
2012: Olympische Spiele 4-, 6. Platz