Eric Johannesen

Eric begann früh mit Leichtathletik und wollte unbedingt in den Leistungssport. Er ist vielseitig - auch auf der Position des Schlagmanns - einsetzbar. Und schaffte es mit 24 Jahren bereits, bei den Olympischen Spielen Gold mit dem Deutschland-Achter zu gewinnen. 2012 wurde er unter anderem zu Hamburgs Sportler des Jahres gewählt.

E-Mail:
eric.johannesen@web.de

Geburtsdatum und Ort:
16.07.1988 in Oberhausen

Größe:
193cm

Gewicht:
97 kg

Ruderseite:
Backbord

Beruf:
Sportsoldat

Sprachenkenntnisse:
Englisch, Spanisch

Aktueller Verein:
Ruder Club Bergedorf

Weg zum Rudern:
Ich habe mehrere Jahre Leichtathletik betrieben und wollte gerne etwas anderes ausprobieren - und mein Ruderverein war nicht weit entfernt.
 
Bisherige Erfolge national:
2004: Deutsche Jugendmeisterschaften U17 2x, 2. Platz
          Deutsche Jugendmeisterschaften U17 8+, 1. Platz
2005: Deutsche Jugendmeisterschaften U19 4-,  5. Platz   
          Deutsche Jugendmeisterschaften U19 8+, 3. Platz
2006: Deutsche Jugendmeisterschaften U19 4+, 3. Platz
          Deutsche Jugendmeisterschaften U19 8+, 1. Platz
2007: Deutsche U23-Meisterschaften 1x, 5. Platz
          Deutsche U23-Meisterschaften 4x, 2. Platz
2008: Deutsche U23-Meisterschaften 4x, 1. Platz
2009: Deutsche U23-Meisterschaften 2x, 2. Platz
          Deutsche U23-Meisterschaften 4x, 1. Platz
2010: Deutsche U23-Meisterschaften 2x, 1. Platz
          Deutsche U23-Meisterschaften 4x, 1. Platz
2011: DRV-Frühtest 2-, 2. Platz

Bisherige Erfolge international:
2005: Juniorenweltmeisterschaften 4+, 1. Platz
2006: Juniorenweltmeisterschaften 8+, 2. Platz
2007: U23-Weltmeisterschaften  Ersatz 
2008: U23-Weltmeisterschaften  4x, 1. Platz
2009: U23-Weltmeisterschaften  4x, 5. Platz
2010: U23-Weltmeisterschaften  2x, 2. Platz
2010: Weltmeisterschaften 2-, 5. Platz
2011: Weltmeister 8+ Bled/Slowenien
2012: Olympiasieger 8+ Lake Dorney/London
2013: Europameister 8+ Sevilla/Spanien
2013: Weltmeisterschaft 8+ Chungju/Südkorea, 2. Platz